8 Möglichkeiten, wie Google Google Mail reparieren kann

Google ist eines der beliebtesten Unternehmen der Welt und Gmail hat einen großen Anteil an diesem Erfolg. Aber es gibt einige Dinge, die Google tun könnte, um seinen E-Mail-Dienst zu verbessern. In diesem Blogbeitrag besprechen wir 8 Möglichkeiten, wie Google Gmail reparieren und Ihnen das Leben erleichtern kann!

8 Möglichkeiten, wie Google Google Mail reparieren kann

8 Möglichkeiten, wie Google Google Mail reparieren kann

Nummer eins: Posteingang Null

Dies ist eines der einfachsten Dinge, die sie hinzufügen könnten, die eine große Wirkung haben würden. Es ermöglicht Ihnen, alle Ihre E-Mails zu sortieren und alles zu löschen oder zu archivieren, sodass nur das Wichtige in Ihrem Posteingang für einen einfachen Zugriff verbleibt. Das bedeutet, dass Sie Ihre E-Mails nicht mehr mit Newslettern überladen, was täglich Zeit spart.

Lesen Sie dazu “Wie Inbox Zero Ihr Leben verändert”

Nummer zwei: Autosuggestions für gesendete und empfangene E-Mails

Dies ist eine Funktion, die das Durchsuchen Ihres Posteingangs so viel einfacher machen würde! Wenn Sie es gewohnt sind, Dinge wie “Antworten” einzugeben, füllt es automatisch die Lücke für Sie aus und sendet sofort eine E-Mail. Dies würde sowohl beim Versenden als auch beim Empfangen von E-Mails helfen, was eine enorme Zeitersparnis beim Sortieren von Spam-E-Mails oder dem Nachholen verpasster Nachrichten bedeutet.

Nummer drei: Weitere E-Mail-Formatierungsoptionen (z. B. Fett-Kursivschrift, Aufzählungszeichen)

E-Mail ist eine langwierige Kommunikationsform und dennoch bietet Gmail nur eingeschränkte Formatierungsmöglichkeiten. Sie können Text fett, kursiv oder unterstreichen, aber das reicht vielen Leuten nicht aus, die auch Aufzählungszeichen in ihren E-Mails haben möchten. Dies würde es leicht machen, zwischen Ideen zu unterscheiden, was hilfreich sein könnte, wenn Sie versuchen, Ihren Standpunkt zu vermitteln.

Nummer vier: Möglichkeit, Entwürfe vor dem Senden zu bearbeiten

Dies ist eine kleine Sache, die einen großen Einfluss auf Ihr tägliches Leben haben kann! Wenn Sie eine E-Mail senden, wird sie automatisch versendet und der Empfänger erhält sofort seine Kopie. Aber was ist, wenn Sie für eine Sekunde pausieren oder sich zwischen dem Senden von E-Mails etwas Zeit nehmen möchten? Mit dieser Funktion können Sie Ihren Entwurf bearbeiten und dann senden, wenn Sie bereit sind.

Nummer fünf: Später senden-Funktion

Viele von uns haben die Angewohnheit, dass wir uns bei einer E-Mail, die sofort verschickt werden muss, innerhalb der Frist befinden, aber nicht den ganzen Tag vor dem Computer verbringen möchten. Also, was machen wir? Die letzten 20 Minuten unseres Arbeitstages verbringen wir vor einem Computer, um sicherzustellen, dass alles pünktlich verschickt wird. Mit dieser Funktion könnten wir es einfach auf später einstellen und dann etwas Freizeit genießen, ohne uns umdrehen und stundenlang am Schreibtisch zu verbringen!

Nummer Sechs: Private E-Mail-Funktion, für die Sie sich nicht anmelden müssen

Einige Leute verwenden Gmail für Arbeit und Privatleben. Mit dieser Funktion könnten Sie Ihre E-Mail in zwei “Tabs” aufteilen, um das Durchlesen von Nachrichten für die Augen zu erleichtern. Es ermöglicht auch Personen, die kein Google-Konto haben, eine E-Mail zu senden, ohne ein Konto erstellen oder sich bei Gmail anmelden zu müssen.

Nummer sieben: Mehrere E-Mail-Signaturen

Es ist einfach genug für eine E-Mail-Signatur, aber was ist, wenn Sie zwei haben möchten? Sie können in Gmail nicht mehrere E-Mail-Signaturen verwenden, was es schwierig macht, den Überblick darüber zu behalten, wer Sie kontaktiert und warum. Dies würde es den Leuten ermöglichen, beim Senden von E-Mails verschiedene “Signaturen” einzurichten und genau zu wissen, wer ihnen Nachrichten sendet.

Nummer Acht: Möglichkeit zum Anhängen von Dateien

Dadurch sparen Sie viel Zeit! Mit dieser Funktion können Sie eine Datei einfach anhängen, indem Sie den Link in Ihren E-Mail-Text einfügen (oder in die URL kopieren) und dann auswählen, welche Art von Anhang es sein soll. Es würde Ihnen auch die Mühe ersparen, sich einzuloggen und es manuell hochzuladen.

Schreibe einen Kommentar